X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Architekturpreises Südtirol 2019!

Der Architekturpreis Südtirol möchte jene in Südtirol realisierten Bauwerke prämieren und veröffentlichen, welche sich durch Idee und konsequente Konstruktion, mittels innovativer oder traditioneller Technologien, auszeichnen. Werke, welchen es gelungen ist, einen befruchtenden Bezug zwischen dem Gebauten, der Landschaft, der Bauherrschaft und der Gesellschaft herzustellen.
Die 24 Projekte der Publikumsbewertung werden hier veröffentlicht. Die Bekanntmachung der Sieger und die Preisverleihung erfolgen in feierlichem Rahmen beim
> FEST DER ARCHITEKTUR <
11. Jänner 2019, im NOI Techpark,
A.- Volta - Str. 13a in Bozen

Weitere Infos unter www.stiftung.arch.bz.it



 

Umbau Kellerei Girlan

Innenraumgestaltung

Bauen im Altbestand

Bauen für die Arbeitswelt und den Tourismus

Baujahr

Fertigstellung 2016

Projektnummer

256

Details

Umbau

Architekt/Partner

Studio archt.tv | Trojer Vonmetz Architekten

Arch. Johann Vonmetz

 Hickmann Thomas


Projekt Mitarbeiter

Arch. Elena Agliardi
Arch. Matteo Torresi
Arch. Manfred Burger

Lichtplanung - illuminazione: Lichtraum2

Gegenstand des 2. Bauloses waren der Umbau des Verwaltungsgebäudes mit Weinverkauf und der Ausbau eines Verkostungssaales in einem bestehenden Dachraum. Das Verwaltungsgebäude mit mittelalterlichen Wurzeln wurde durch den Abbruch eines späteren Zubaus freigelegt, dessen Fenster auf Grundlage alter Fotoaufnahmen rekonstruiert und die Fassaden anhand von Putzstudien saniert. Für die Neugestaltung des Weinverkaufs wurde ein Raum mit historischen Gewölben aufgewertet, wo in einen Terrazzoboden eingelegte Steinscheiben die typischen Findlinge der Girlaner Böden thematisieren. Ein neu errichteter Zubau präsentiert sich dem Altbestand gegenüber in ebenso zurückhaltender wie zeitgemäßer Architektursprache und beherbergt einen Empfangsbereich für den Weinverkauf, den gänzlich neu gestalteten Verwaltungsbereich sowie einen Verkostungsraum im Obergeschoß mit Ausblick in die Girlaner Weingüter. Sämtliche Möblierungen vom Weinverkauf über die Verwaltung bis in den Saal waren Gegenstand der Planung und bestehen überwiegend aus Maßmöbeln, welche speziell für die Bauaufgabe zugeschnitten und entwickelt wurden.

teamblau