X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Architekturpreises Südtirol 2019!

Der Architekturpreis Südtirol möchte jene in Südtirol realisierten Bauwerke prämieren und veröffentlichen, welche sich durch Idee und konsequente Konstruktion, mittels innovativer oder traditioneller Technologien, auszeichnen. Werke, welchen es gelungen ist, einen befruchtenden Bezug zwischen dem Gebauten, der Landschaft, der Bauherrschaft und der Gesellschaft herzustellen.
Die 24 Projekte der Publikumsbewertung werden hier veröffentlicht. Die Bekanntmachung der Sieger und die Preisverleihung erfolgen in feierlichem Rahmen beim
> FEST DER ARCHITEKTUR <
11. Jänner 2019, im NOI Techpark,
A.- Volta - Str. 13a in Bozen

Weitere Infos unter www.stiftung.arch.bz.it



 

SCHUHE PIRCHER

Innenraumgestaltung

Bauen für die Arbeitswelt und den Tourismus

Bauen im Altbestand

Baujahr

Fertigstellung 2015

Projektnummer

315

Details

Umbau

Architekt/Partner

Arch. Markus Scherer


Projekt Mitarbeiter

Marion Trafojer, Hannes Ebner, Christa Kerschbaumer, Elena Agliardi, Elena Casati

Die Auseinandersetzung mit dem Thema der Sockelzone definiert die beiden Häuser im Zentrum von Partschins neu. Durch entsprechende Maßnahmen im Inneren des Geschäftes sowie der Errichtung eines Zubaus entsteht eine einheitliche Verkaufsfläche für das Schuhgeschäft. Dem Thema des Bergwanderns, Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit, trägt das Projekt Rechnung, indem es die Materialität des Ortes aufgreift.

teamblau