X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Architekturpreises Südtirol 2019!

Der Architekturpreis Südtirol möchte jene in Südtirol realisierten Bauwerke prämieren und veröffentlichen, welche sich durch Idee und konsequente Konstruktion, mittels innovativer oder traditioneller Technologien, auszeichnen. Werke, welchen es gelungen ist, einen befruchtenden Bezug zwischen dem Gebauten, der Landschaft, der Bauherrschaft und der Gesellschaft herzustellen.
Die 24 Projekte der Publikumsbewertung werden hier veröffentlicht. Die Bekanntmachung der Sieger und die Preisverleihung erfolgen in feierlichem Rahmen beim
> FEST DER ARCHITEKTUR <
11. Jänner 2019, im NOI Techpark,
A.- Volta - Str. 13a in Bozen

Weitere Infos unter www.stiftung.arch.bz.it



 

FESTUNG FRANZENSFESTE , AUSBAU DES BAUKÖRPERS C ZUM BBT INFOPOINT UND AUSSTELLUNGSGESTALUNG

Bauen im Altbestand

Öffentlicher Bau

Baujahr

Fertigstellung 2016

Projektnummer

307

Details

Neubau

Architekt/Partner

Studio Studio Markus Scherer mit Walter Dietl

Arch. Markus Scherer

Die im Zuge der Autobahn notwendig gewordene Verlegung der Brenner Staatstraße führte zu starken Zerstörungen des so genannten Baukörpes C der Festung. Mit dem Ausbau zum BBT Infopoint wurde ein Teil dieser Baulücke wieder geschlossen. Die Störung des Bestandes wird vom Projekt genutzt um sowohl thematische Bezüge als auch eine historische Lesbarkeit der Eingriffe herzustellen.

Auszeichnungen: Premio architetto italiano 2017 - Menzione d´onore per la Categoria Opere di restauro e recupero

teamblau